Peter und Paul-Kirche Elze

Peter und Paul-Kirche Elze
Direkt zum Seiteninhalt
Evangelische Kirchengemeinde der
Peter und Paul-Kirche Elze

Wir möchten Ihnen hier
- unser lebendiges Gemeindeleben näherbringen
- interessante Informationen geben und
- allerlei Wissenswertes vermitteln

- Grundsätzlich sind alle Menschen in unserer
  Kirche jederzeit und ohne Einschränkungen
  eingeladen

Weltgebetstag der Frauen
Am 10. März 2024 ist der Wahltag
der Kirchenvorstandswahl.


Zum ersten Mal bekommen alle Wahlberechtigten in allen Kirchengemeinden
der Landeskirche Wahlunterlagen nach Hause geschickt.
Damit können Sie komfortabel von zu Hause aus wählen:
entweder per Onlinewahl oder per Briefwahl.

Zusätzlich bieten wir am 10. März 2024 eine Urnenwahl im Wahllokal im
Gemeindehaus Elze nach dem Gottesdienst von 11:00 bis 18:00 Uhr an.

Dort können Sie auch bei Kaffee und Kuchen in gemütlicher Runde
eine Zeitlang verweilen.
Hier geht es zur Onlinewahl der Kirchenvorstände. Dort wird man Sie auffordern, Ihre Zugangsdaten aus der Wahlbenachrichtigung anzugeben.

Der ev.-luth. Kindergarten
Peter und Paul Elze hat seine neuen
Räumlichkeiten in der Bahnhofstraße bezogen und lädt Sie zu einem virtuellen Rundgang ein.

Sie erreichen den Kindergarten unter dieser Adresse:
kts.elze@evlka.de


Zum Teilen bitte den QR Code nutzen
QR Code
Der „Segnende Christus“ auf dem Elzer Friedhof

Sicherlich ist es schon dem ein oder anderen aufgefallen: Der segnende Christus, eine Replik des großartigen Originals von Berthel Thorvaldsens aus der Frauenkirche in Kopenhagen, fehlt. Nachdem er seit 1905 auf dem Grab einer Elzer Familie stand, geriet er nach der Einebnung in Vergessenheit und fand erst in den 1990er Jahren an seinem jetzigen Platz gegenüber der Friedhofskapelle.

In den letzten 30 Jahren haben Wind und Wetter an ihm Spuren hinterlassen. Er bedarf dringender Restauration, damit er weiterhin die Besucher in seiner liebevollen Schönheit empfangen kann. Zwei Restauratorinnen aus Gehrden haben eine Bestandsaufnahme gemacht und sich der Aufgabe angenommen.

Am 18.12.2023 wurde er professionell abtransportiert und wird nun in deren Werkstatt restauriert. Dieses ist eine recht aufwendige Arbeit, hat der Christus doch massive Schäden. Die Galvanoskulptur, die seinerzeit von einer Tochterfirma der WMF erstellt wurde, wird durch eine neu eingebrachte Stützkonstruktion stabilisiert, die zudem das Schließen der Risse durch Löten und bei Bedarf das Einbringen von Kupferblechen beinhaltet. Abschließend wird der Christus mit einem Wachsüberzug konserviert.
Man kann sich vorstellen, dass diese aufwendige Restaurierung incl. Transportkosten etwa 12000 € kosten wird. Wer gern mit einer Spende helfen möchte, danken wir von Herzen. Spenden unter Kirchenamt Hildesheim DE13 2595 0130 0007 0097 74 Verwendungszweck: Restaurierung Christus Elze

Allen bisherigen Spendern auch hier nochmals unser herzlicher Dank!!!
 
Im Namen der Peter und Paul- Kirchengemeinde und des Kirchenvorstandes
Nicole Baumgarten-Müller, Kirchenvosteherin und Gemeindeassistenz
Gleichzeitig möchten wir erhalten, was sich durch die Jahre seit 2012 bewährt hat: Die Pfarrstelleninhaber/innen vertreten sich wie gewohnt weiter gegenseitig, der Gemeindebrief wird weiterhin ein gemeinsamer Gemeindebrief bleiben, die Verträge mit den Mitarbeitern/innen werden auf Gemeindeebene fortgeführt, Diakon Lars Schöler wird weiterhin die Konfirmanden- und Jugendarbeit für die Gemeinden leiten, die gemeinsame Diakonie wird weiter bestehen und wir werden weiterhin unsere gemeinsamen Gottesdienste feiern: an Himmelfahrt, am Pfingstmontag, während der Sommerkirche und am Reformationstag. Sollten die nun selbstbestimmten Gemeinden dies wünschen, sind weitere Kooperationen ohne Aufwand möglich.  
Im Ersten Brief an die Thessalonicher in Kapitel 5 in Vers 21 schreibt uns der Apostel Paulus: „Prüft aber alles und das Gute behaltet.“ Genau das haben die Gemeinden in unserer Nachbarschaft jetzt getan. Wir freuen uns auf ein neues, unbürokratischeres Miteinander.
Dr. Jens-Arne Edelmann, Pastor und Vorsitzender des Gemeindeverbands „Elze-Eime“

Aus Verband wird Nachbarschaft
 
Die Kirchengemeinden Eime, Elze, Deinsen, Mehle-Sehlde-Esbeck und Wülfingen haben beschlossen, den Kirchengemeindeverband „Elze-Eime“ mit Wirkung vom 31.12.2023 aufzulösen. Der Kirchenkreis und die Landeskirche unterstützen diesen Schritt. Auf diese Weise leisten alle genannten Gemeinden einen wichtigen Beitrag zum Abbau von Doppelstrukturen in der Gemeindeverwaltung und zum Aufbau eines neuen unkomplizierten Miteinanders der Gemeinden untereinander. Jede Gemeinde hat ab dem 1. Januar 2024 das Recht, vor Ort über ihre Finanzmittel, Personalverträge, Organisation ihres Gemeindelebens und der Pfarrstellenbesetzung im Rahmen des kirchlichen Rechts selbst zu entscheiden. Da alle Gemeinden vom 1. Januar an jeweils kleinere Einheiten bilden, werden alle genannten Gemeinden aller Voraussicht nach von der künftigen Umsatzsteuer (von jeweils 19 %) befreit sein – ein positiver, wenn auch nicht angestrebter Nebeneffekt der neuen Nachbarschaft.


Ankündigung
HERZLICHE EINLADUNGE ZUM KINDERGOTTESDIENST


Wir laden alle Kinder aus Elze zu unseren Kindergottesdiensten ein!

Gottesdienst für Kinder im Kindergartenalter und in der ersten und zweiten Klasse. Jeden
zweiten Donnerstag im Monat von 17.00 – 18.00 Uhr in unserem Gemeindehaus.


Grundschulkinder der 3.+4. Klasse und Kinder der weiterführenden Schulen bis zur 7. Schulklasse treffen sich zur Kirche mit Kindern immer am

zweiten Samstag im Monat von 10.00 bis 11.30 Uhr in unserem Gemeindehaus.  

Die Teams freuen sich auf Euch

Diakon Lars Schöler – Kirchplatz 1 – 31008 Elze – lars.schoeler@evlka.de
Gemeindebüro Tel. 05068 5566 - Besuchen Sie uns!
Die Jahreslosung 2024

"Alles, was ihr tut,
geschehe in Liebe"


(1. Korinther 16,14)

Impressionen
Gemeindebüro: Christine Bauer
Kirchplatz 1 - 31008 Elze
Tel: 05068 5566
Email: kg.elze@evlka.de
Öffnungszeiten:
Dienstags 10.00 – 12.00 Uhr
Donnerstags 15.00 – 17.00 Uhr

Superintendentur: Sabine Reich-Meyer
Kirchplatz 3 - 31008 Elze
Bürozeiten:
Mo.-Fr. von 8.00 bis 13.00 Uhr
Tel: 05068 5567
Fax: 05068 9310062
Email: sup.elze@evlka.de

Pastor: Jens-Arne Edelmann
Kirchplatz 1 - 31008 Elze
Tel: 05068 8973

Superintendentin: Franziska Albrecht
Kirchplatz 3 - 31008 Elze
Fax: 05068 9310062
Diakon: Lars Schöler
Kirchplatz 1 - 31008 Elze
Tel: 05068 5748904
Mobil: 0171 1924524
Mail: lars.schoeler@evlka.de

Küsterin: Andrea Bormann
Tel: 0173 8534778
Mail: andrea.bormann@aol.de

Friedhofsverwaltung: Bettina Baustian
Schlesische Str. 1E - 31008 Elze
Tel: 05068/5890874
Mail: bettina.baustian@web.de

Kirchenkreiskantorin: Hanna Jursch
Tel: 01773811959
Mail: Hanna.Jursch@evlka.de


Zurück zum Seiteninhalt