Peter und Paul-Kirche Elze

Peter und Paul-Kirche Elze
Direkt zum Seiteninhalt
Gottesdienstablauf
Hier ist beispielhaft ein Gottesdienstablauf dargestellt....
Liturgie des Hauptgottesdienstes
in der Peter-und-Paul-Kirche in Elze
Glockengeläut
Einzug der liturgisch Leitenden
Orgelmusik zum Eingang
Begrüßung
Liturg/in: Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes oder Gottes Frieden sei mit uns allen.    
Gemeinde: Amen.
Eingangslied
Psalm der Woche (oft im Wechsel Liturg - Gemeinde)
Gloria Patri:
Gemeinde:
Ehre sei dem Vater und dem Sohn und dem Heiligen Geist,
wie es war im Anfang, jetzt und immerdar
und von Ewigkeit zu Ewigkeit.    
Amen.
Kyrie eleison
Liturg: Kyrie eleison!
Gemeinde: Herr,erbarme dich.
Liturg: Christe eleison!
Gemeinde: Christe, erbarme dich.
Liturg: Kyrie eleison!
Gemeinde: Herr, erbarm dich über uns.
Gloria
Liturg: Ehre sei Gott in der Höhe!
Gemeinde:
Allein Gott in der Höh’ sei Ehr’
Und Dank für seine Gnade.
Darum, dass nun und nimmermehr
uns rühren kann kein Schade.
Ein Wohlgefall‘n Gott an uns hat;
Nun ist groß Fried ohn’ Unterlaß,
all Fehd‘ hat nun ein Ende.
Tagesgebet (Liturg, Gemeinde steht)
Gemeinde: Amen.
Epistellesung (Lesende/r, Gmeinde steht)
               
Gemeinde: Halleluja
Lied:
Gemeinde: Ehre sei dir Herre
Evangeliumslesung (Lesende/r, Gemeinde steht)    
Gemeinde: Lob sei dir, o Christe.
        
Glaubensbekenntnis (EG 804 an Festtagen: EG 805):
Ich glaube an Gott, den Vater, den Allmächtigen,
den Schöpfer des Himmels und der Erde.
Und an Jesus Christus, seinen eingeborenen Sohn,   
unsern Herrn, empfangen durch den Heiligen Geist,
geboren von der Jungfrau Maria,
gelitten unter Pontius Pilatus,
gekreuzigt, gestorben und begraben,
hinab gestiegen in das Reich des Todes,
am dritten Tage auferstanden von den Toten,
aufgefahren in den Himmel; er sitzt zur Rechten Gottes,
des allmächtigen Vaters; von dort wird er kommen,
zu richten die Lebenden und die Toten.
Ich glaube an den Heiligen Geist,
die heilige christliche Kirche,
Gemeinschaft der Heiligen,
Vergebung der Sünden,
Auferstehung der Toten
und das ewige Leben. Amen.
(Gemeinde setzt sich wieder)
Wochenlied
Predigt
Lied
        
Abkündigungen (ggf. mit Abkündigungen der Taufen, Trauungen, Trauerfeiern, Entzünden von jeweils einer Kerze pro Kasualie)
Lied
Fürbitten (Liturg, Gemeinde steht auf!)
Gebet des Herrn (dabei: Glockengeläut)
Vater unser im Himmel.
Geheiligt werde dein Name.
Dein Reich komme.
Dein Wille geschehe,
wie im Himmel, so auf Erden.
Unser tägliches Brot gib uns heute.
Und vergib uns unsere Schuld,
wie auch wir vergeben unseren Schuldigern.
Und führe uns nicht in Versuchung,
sondern erlöse uns von dem Bösen.
Denn dein ist das Reich und die Kraft
und die Herrlichkeit in Ewigkeit.
Amen.
Entlassung:
Liturg: Gehet hin im Frieden des Herrn
Gemeinde: Gott sei ewiglich Dank.
- Segen (Liturg):
Der Herr segne dich und behüte dich.
Der Herr lasse leuchten sein Angesicht über dir und sei dir gnädig.
Der Herr erhebe sein Angesicht über dich und gebe dir Frieden.
Gemeinde: Amen.
Ggf. Schlusslied (im Stehen)
Orgelnachspiel (danach: Auszug der liturgisch Leitenden, Gemeinde sitzt)
Glockengeläut
Jens-Arne Edelmann, Pastor
am 10. September 2021


Gemeindebüro: Christine Bauer
Kirchplatz 1 - 31008 Elze
Tel: 05068 5566
Email: kg.elze@evlka.de
Öffnungszeiten:
Dienstags 10.00 – 12.00 Uhr
Donnerstags 15.00 – 17.00 Uhr

Superintendentur: Sabine Reich-Meyer
Kirchplatz 3 - 31008 Elze
Bürozeiten:
Mo.-Fr. von 8.00 bis 13.00 Uhr
Tel: 05068 5567
Fax: 05068 9310062
Email: sup.elze@evlka.de

Pastor: Jens-Arne Edelmann
Kirchplatz 1 - 31008 Elze
Tel: 05068 8973

Superintendent: Christian Castel
Kirchplatz 3 - 31008 Elze
Fax: 05068 9310062
Diakon: Lars Schöler
Kirchplatz 1 - 31008 Elze
Tel: 05068 5748904
Mobil: 0171 1924524
Mail: lars.schoeler@evlka.de

Küsterin: Andrea Bormann
Schlesische Str. 1C - 31008 Elze
Tel: 0173 8534778
Mail: andrea.bormann@aol.de

Friedhofsverwaltung: Bettina Baustian
Schlesische Str. 1E - 31008 Elze
Tel: 05068/5890874
Zurück zum Seiteninhalt